FASSUNGSLOS BEZÜGLICH KOMMENTARE IN FACEBOOK PFUNGSTADT

ICH BIN FASSUNGSLOS,WAS HIER ALLES BEHAUPTET WIRD!(Und jetzt kommt mir keiner mit, dass müsste ich ja kennen, der und…

Gepostet von Manuel Hufer-Pfungstädter für Pfungstadt am Donnerstag, 23. Mai 2019
facebook Pfungsadt

Kommentar-Auszug:

ICH BIN FASSUNGSLOS, WAS HIER ALLES BEHAUPTET WIRD!

(Und jetzt kommt mir keiner mit, dass müsste ich ja kennen, der und der hat ja auch das und das auch irgendwann mal irgendwo behauptet. Das macht hier das meiste nicht wirklich besser)

Zu dem hier allgemein hochgehaltenen und fragwürdigen Mythos – Herr Koch hat die Finanzen saniert -, hier mal ein paar Fakten:

  • Mit der Schließung des Schwimmbades wurden rund 2 Mio. EUR pro Jahr eingespart. Das sind bei 6 Jahren Amtszeit 12 Mio. EUR. Viel getan hat er damit nicht.
  • Wie es finanziell in Pfungstadt aktuell aussieht, weiß man erschreckender Weise nicht wirklich genau. Vorgestern (!) sind erst die Jahresabschlüsse 2011 bis 2014 der Stadt beschlossen worden. Die Jahresabschlüsse 2015 bis 2018 stehen noch offen! Seit 2015 ist man insoweit im Blindflug. Jeder, der Jahresabschlüsse für sein Unternehmen machen muss, weiß was das eigentlich für eine Katastrophe ist. In der freien Wirtschaft wäre ein dem Bürgermeister vergleichbarer Vorstandsvorsitzender bei sowas hochkantig rausgeworfen worden – hier wird er gefeiert!? 🙄 Das Finanzamt hätte jeden Steuerzahler zudem noch 3 x auseinandergenommen. Herr Koch ist extrem im Verzug und erschreckend gelassen.
  • Die unter Verantwortung von Herrn Koch erstellten Jahresabschlüsse 2012 bis 2014 haben vom Revisionsamt einen – negativen (!) – Bescheid bekommen. Es wurden in allen genannten Jahresabschlüssen Rechtsverstöße festgestellt! Die Abschlüsse entsprechen in weiten Bereichen nicht den rechtlichen Anforderungen. In diesem Falle hätte der vergleichbare Vorstandsvorsitzende persönlich ein rechtliches Problem! Vorgestern wurde das öffentlich in der Stadtverordnetenversammlung heftig diskutiert. Interessiert das denn keinen? Ich finde das ist ein Skandal.
  • Herr Koch hatte das Glück in einer konjunkturellen Hochphase mit hohen Steuereinnahmen tätig gewesen zu sein. Hier hat er – wie auch andere Städte – einen steuerlichen Geldsegen erhalten, für den er eigentlich nichts getan hat.
  • Alle anderen benachbarten Städte haben sich in gleicher Zeit wesentlich besser entwickelt. Und das nicht nur finanziell.
  • Herr Koch hat die in den letzten Jahren vorgenommen Kosteneinsparungen, die den Haushalt positiv beeinflussten, in der Regel immer verhindern wollen. Wer erinnert sich noch an die fragwürdige Giftliste, als die SPD Stimmung gegen die Einsparungen machte? Die SPD hatte mit der Verhinderung aber keinen Erfolg und Herr Koch, die SPD und auch einige, die hier kommentierten, wollen die Früchte hieraus nun Herrn Koch zuschreiben!? Leuts 🙄

Das sind nur ein paar Beispiele. Ich empfehle nur jedem sich genau zu informieren, bevor irgendwelche Bauch-Empfindungen hier gepostet werden, die einen falschen Eindruck über die tatsächliche Situation vermitteln.

U.a. habe ich hier auch irgendwo gelesen, dass ich in der Verwaltung Personal abbauen möchte und die Frauenbeauftragte rausschmeissen will. Das ist der größte Quatsch! Jetzt fehlt nur noch, dass jemand behauptet, dass ich auch noch für die Hexenverbrennung bin. 🙄 Auch, dass ich mich von der CDU Veranstaltung gedrückt hätte, ist nicht wahr. Die CDU Veranstaltung war von Anfang an eine Koch-Harlas Veranstaltung. Ohne mich! Fragt mal die CDU, warum sie euch im unklaren gelassen hat und mit allen Kandidaten geworben hatte. Leute, informiert euch gescheit!

Es gibt unter https://sdnet.pfungstadt.de die Möglichkeit, alle öffentlichen Sitzungen und Beschlüsse einzusehen, um sich selbst zu überzeugen. Man kann mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen, wenn man möchte. Manuel@hufer.me oder über den facebook Messenger. Infos über mich gibt es unter http://manuel.hufer.me. Es gibt hier so vieles, was einfach nur behauptet wird. Es ist fast so wie früher im Kindergarten mit „Stille Post“. Umso mehr eine solche Behauptung herum geht, umso mekrwürdiger wird das, was dabei raus kommt.

Manuel Hufer

*** Ehrlichkeit ist die beste Politik ***